Tipps für ein ungetrübtes Holi-Vergnügen

Nr. 1 – Brille tragen

Obwohl die Farben vollkommen natürlich sind, hilft eine Sonnenbrille vor unnötigen Augenreizungen zu schützen.

Nr. 2 – Mit Öl eincremen

So haftet die Farbe besser und geht später noch leichter ab. Vergesst dabei die Haare nicht. Alternativ empfehlen wir eine Mütze oder Hut zu tragen.

Nr. 3 – Alte Klamotten tragen

Obwohl das Pulver auswaschbar ist, solltet ihr nicht eure besten Klamotten aus dem Schrank holen :)

Nr. 4 – Weiße Kleidung

Zieht euch weiße Kleidung an. So kommen die Farben am Besten zur Geltung!

Nr. 5 – Kontaktlinsen

Wenn möglich lasst die Kontaktlinsen zur Veranstaltung draußen und tragt eure normale Brille oder entsprechende Schutzbrille.

Nr. 6 – Augen und Klappe zu

Werdet ihr mit Farbpulver beworfen, in diesem Moment möglichst Augen und Mund geschlossen halten.

Nr. 7 – Respekt

Respektiert, wenn jemand trotz Anwesenheit nicht mit Pulver beworfen werden möchte.

Nr. 8 – Farbpulver abwaschen

Wenn ihr euch von dem Farbpulver befreien möchtet, putzt euch möglichst viel Farbe im Trockenen runter. Erst danach mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Nr. 9 – Heimreise

Nutzt nach der Veranstaltung eine unsere Duschen, die Fahrt nach Hause wird sonst eine Sauerei :)